Andrang beim Sport- Aktionstag mit Flüchtlingen

Andrang beim Sport- Aktionstag mit Flüchtlingen

Der Sportkreis Rottweil hat am Sonntag, den 23. Juli zu einem gemeinsamen Sport­aktionstag mit Flüchtlingen und Sportlern aus dem Landkreis eingeladen. Zum Motto „Sport together“ kamen rund 200 Geflüchtete mit Vereinsmitgliedern im Rottweiler Stadion zusammen, um gemeinsam Sport zu treiben. Nach der Begrüßung durch Karl-Heinz Wachter (Präsident des Sportkreises) und Dirk Theis (Referent für Vereinsberatung und… » weiterlesen

„Refugees Breakfast“ ein voller Erfolg

„Refugees Breakfast“ ein voller Erfolg

   Mit einem Begegnungsfrühstück für Rottweiler Bürger und Flüchtlinge hat die Bürgerstiftung am Sonntag ihr zehnjähriges Jubiläum im Stadtgraben gefeiert. Die Resonanz war überwältigend: Mehr als 120 Eintrittskarten wurden im Vorverkauf erworben und auch vor Ort wurden nochmals einige Buttons gekauft. Die Stimmung war fantastisch, sodass die Berührungsängste schnell schwanden und ein entspanntes und fröhliches Miteinander… » weiterlesen

Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge

Der Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge im Landgerichtsbezirk Rottweil ist mit einem Kursangebot der VHS Rottweil am 10. Juli gestartet. Der Auftakt der Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Richtig.Ankommen.Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge.“ war ein Erfolg. Das vierstündige Kursangebot, für das 25 reguläre Anmeldungen vorlagen, wurde von circa 60 Interessenten besucht. Die Dozenten des ersten Kurses, Staatsanwältin Michelle Mayer und… » weiterlesen

Schwabo: Flüchtlingsbetreuung bleibt große Aufgabe

Wie funktioniert das Leben mit den Flüchtlingen? Wie zeigt sich heute, gut ein Jahr nachdem der Menschenstrom ins Land deutlich abgeebbt ist, der Aufgabenkatalog? Kreissozialdezernent Bernd Hamann gab im Kreistag am Montag ein weiteres Mal Auskunft zu vielen Fragen und Problemstellungen bei der Unterbringung. » weiterlesen

Schwabo: Soziale Temperatur auf gutem Niveau

Der Arbeitskreis Ökumene, die Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche sowie die Ehrenamtsbegleiter von Caritas und Diakonie hatten in die Stadthalle Dornhan eingeladen, um den Engagierten im Landkreis Rottweil für die freiwillige Arbeit der Flüchtlingshilfe Dank zu sagen. » weiterlesen

Schwabo: Besondere Betreuung für junge Flüchtlinge

Bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen braucht es zu deren Lebensgestaltung eine besondere Fürsorge. 77 von ihnen sind derzeit im Kreis Rottweil untergebracht. Weitere 23, die sich außerdem in der Fürsorgeobhut des Landkreises befinden, leben im Rahmen von Kooperationsmodellen in Einrichtungen außerhalb des Rottweiler Kreisgebiets. » weiterlesen

VHS  macht Einwanderung zum Thema des Frühjahrssemesters

VHS macht Einwanderung zum Thema des Frühjahrssemesters

Im Frühjahrssemester 2017 stellt die Volkshochschule Rottweil mit dem Thema „Einwanderungsland Deutschland – Einwanderung in Rottweil“ wieder ein aktuelles Thema in den Mittelpunkt des Semesters. Schon die ersten Rottweiler, die Römer, die im 1. Jahrhundert Arae Flaviae gründeten, waren Zuwanderer, die von südlich der Alpen in unser Gebiet kamen. Die VHS hat das Semesterschwerpunkthema in… » weiterlesen

Schwabo: Fakten zum Kraftakt Flüchtlinge

2335  Flüchtlinge beherbergte der Landkreis Rottweil zum 1. November 2016. Zum Jahresende wird es wahrscheinlich eine ähnliche Größenordnung von geflüchteten Menschen sein, die hier in Städten und Gemeinden leben. » weiterlesen

Design von Spreadmind

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?