Argumentationstraining gegen Rassismus an der VHS

Am Samstag, 13. Oktober findet an der Volkshochschule Rottweil das Seminar „Gegenargument am Mittagstisch- Argumentationstraining gegen Rassismus“ statt. Das eintägige Argumentationstraining, das die VHS in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung anbietet, nimmt Situationen aus dem sozialen Nahbereich in den Fokus, die erfahrungsgemäß für Teilnehmende wichtig sind: Situationen mit Kollegen, Freunden oder Nachbarn, Familie – also mit Personengruppen, mit denen ein einfacher Kontaktabbruch nicht möglich / wünschenswert ist, und bei denen es dennoch zu Positionierungen gegen diskriminierende Aussagen kommen soll.  Das Seminar legt den Focus auf typische (extrem) rechte und rassistische Argumentationsstrategien und –techniken, die auch im Alltag Verwendung finden. Diesen werden eigene Gesprächsstrategien entgegen gesetzt.

Anmeldungen zum Seminar sind nur noch bis 27.9. möglich. Information und Anmeldung bei der VHS unter 0741/494-444 oder -445 sowie info@vhs-rottweil.de.

Design von Spreadmind

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?