VHS-Integrationskurs besteht die Abschlussprüfung

VHS-Integrationskurs besteht die Abschlussprüfung

Ein ungewöhnlich erfolgreicher Integrationskurs geht diese Tage an der Volkshochschule Rottweil zu Ende. Von den 26 zur Prüfung „Deutsch für Zuwanderer“ angetretenen Teilnehmern haben 23 die Prüfung mit dem Ergebnis A2 oder B1 bestanden. Die meisten der Schüler haben im Klassenverband seit Februar dieses Jahres bei ihrer Lehrerin Anne Ganzenmüller montags – freitags Vollzeit Deutsch… » weiterlesen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Impulsvortrag im Kutschenhaus

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Impulsvortrag im Kutschenhaus

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2017 hält der Verein Frauen helfen Frauen + AUSWEGE e.V. einen Impulsvortrag mit anschließender Austauschmöglichkeit zum Thema „Häusliche und sexuelle Gewalt – keine Privatsache!“ beim Internationalen Frauenfrühstück im Kutschenhaus. Valentina Primiceri, Leiterin des Internationalen Frauenfrühstücks und Sarah-Miriam Banholzer, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Rottweil laden alle… » weiterlesen

VHS-Integrationskurs besteht Abschlussprüfung

VHS-Integrationskurs besteht Abschlussprüfung

Der zweite Deutsch-Integrationskurs der Volkshochschule Rottweil ist erfolgreich zu Ende gegangen. 15 der Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben nun ihre Abschlusszeugnisse von ihrer Lehrerin Britta Gabrian erhalten, die den Zuwanderern bescheinigen die Abschlussprüfung mit A2 bzw. B1 bestanden zu haben. Gabrian, die ihre Teilnehmer über 10 Monate als Kursleiterin begleitet hat, gratulierte ihren Teilnehmern und wünschte ihnen… » weiterlesen

„Beruflich in Deutschland ankommen“ – Veranstaltung der Kontaktstelle Frau und Beruf Schwarzwald-Baar-Heuberg

In Deutschland leben über neun Millionen Frauen mit Migrationshintergrund. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Ländern oder sind hier geboren bzw. aufgewachsen. Manche verfügen über Schul- oder Berufsabschlüsse, andere absolvierten ein Studium, vielleicht auch eine Ausbildung. In vielen Fällen allerdings sind Qualifikationen und Abschlüsse in das deutsche System kaum übertragbar. Das stellt Migrantinnen vor besondere Probleme,… » weiterlesen

„Sprach- und Kultur-Vermittler*Innen“: neues Projekt des Caritas-Zentrums Rottweil

„Sprach- und Kultur-Vermittler*Innen“: neues Projekt des Caritas-Zentrums Rottweil

Viele zugewanderte Menschen haben Verständigungsprobleme, die auf fehlenden Sprachkenntnissen sowie auf kulturellem Unverständnis basieren. Deshalb möchte das Caritas-Zentrum Rottweil ein „Sprach- und Kultur-Vermittler*Innen“ Pool etablieren. Die ehrenamtlichen Sprachmittler*Innen bilden eine Brücke zwischen Berater*Innen und Ratsuchenden. Sie tragen zu einem gelingenden Dialog bei und helfen mit ihren Erfahrungen, dass Missverständnisse im Gespräch vermieden werden können. Zuvor… » weiterlesen

Lernpaten gesucht

Lernpaten gesucht

Mit dem Pro­jekt „Lern­pa­ten­schaf­ten für Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund“ möch­te die Fach­stel­le Inte­gra­ti­on dem Bedarf an schu­li­scher Unter­stüt­zung für Kin­der und Jugend­li­che mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund nach­kom­men. Denn eini­ge der Schü­le­rin­nen und Schü­ler hät­ten Pro­ble­me, dem Unter­richts­stoff zu folgen. „Lern­pa­tin­nen und Lern­pa­ten sol­len genau die­sen Kindern und Jugendlichen hel­fen, indem sie Gelern­tes wie­der­ho­len, sie bei den Haus­auf­ga­ben unter­stüt­zen… » weiterlesen

Fortbildung: „Impulse und Hilfen für Sprachpaten und Sprachhelfer“

Fortbildung: „Impulse und Hilfen für Sprachpaten und Sprachhelfer“

Die keb Rottweil bietet in Kooperation mit dem Freundeskreis Asyl und dem MGH Kapuziner am Dienstag, 26. September 2017 eine Fortbildung für ehrenamtliche Sprachhelfer/-innen an. Sie möchten Engagierten Hilfen und Anregungen zu den Themen Aussprache, Wortschatz, Alphabetisierung und Grammatik an die Hand geben. Die Fortbildung findet unter der Leitung von Frau Demeter-Zernich von 16 bis… » weiterlesen

Andrang beim Sport- Aktionstag mit Flüchtlingen

Andrang beim Sport- Aktionstag mit Flüchtlingen

Der Sportkreis Rottweil hat am Sonntag, den 23. Juli zu einem gemeinsamen Sport­aktionstag mit Flüchtlingen und Sportlern aus dem Landkreis eingeladen. Zum Motto „Sport together“ kamen rund 200 Geflüchtete mit Vereinsmitgliedern im Rottweiler Stadion zusammen, um gemeinsam Sport zu treiben. Nach der Begrüßung durch Karl-Heinz Wachter (Präsident des Sportkreises) und Dirk Theis (Referent für Vereinsberatung und… » weiterlesen

„Refugees Breakfast“ ein voller Erfolg

„Refugees Breakfast“ ein voller Erfolg

   Mit einem Begegnungsfrühstück für Rottweiler Bürger und Flüchtlinge hat die Bürgerstiftung am Sonntag ihr zehnjähriges Jubiläum im Stadtgraben gefeiert. Die Resonanz war überwältigend: Mehr als 120 Eintrittskarten wurden im Vorverkauf erworben und auch vor Ort wurden nochmals einige Buttons gekauft. Die Stimmung war fantastisch, sodass die Berührungsängste schnell schwanden und ein entspanntes und fröhliches Miteinander… » weiterlesen

Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge

Der Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge im Landgerichtsbezirk Rottweil ist mit einem Kursangebot der VHS Rottweil am 10. Juli gestartet. Der Auftakt der Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Richtig.Ankommen.Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge.“ war ein Erfolg. Das vierstündige Kursangebot, für das 25 reguläre Anmeldungen vorlagen, wurde von circa 60 Interessenten besucht. Die Dozenten des ersten Kurses, Staatsanwältin Michelle Mayer und… » weiterlesen

Design von Spreadmind