„Sprach- und Kultur-Vermittler*Innen“: neues Projekt des Caritas-Zentrums Rottweil

Viele zugewanderte Menschen haben Verständigungsprobleme, die auf fehlenden Sprachkenntnissen sowie auf kulturellem Unverständnis basieren. Deshalb möchte das Caritas-Zentrum Rottweil ein „Sprach- und Kultur-Vermittler*Innen“ Pool etablieren.

Die ehrenamtlichen Sprachmittler*Innen bilden eine Brücke zwischen Berater*Innen und Ratsuchenden. Sie tragen zu einem gelingenden Dialog bei und helfen mit ihren Erfahrungen, dass Missverständnisse im Gespräch vermieden werden können. Zuvor nehmen sie an Qualifizierungs- und Weiterbildungsmodulen teil und verpflichten sich zur Verschwiegenheit.

Der Startschuss für das Projekt ist gefallen: das heißt, das Caritas-Zentrum Rottweil such nun Ehrenamtliche, die gerne als Sprach- und Kulturvermittler*Innen tätig werden möchten. Deutsch soll gut beherrscht werden, sowie eine weitere Sprache gut gesprochen/verstanden werden muss.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.

 

 

Design von Spreadmind

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?