Kein Geschäftsmodell, sondern ein Hilfsangebot: Zimmermann macht eigene Halle frei

Autor/Quelle: -name

Kritiker kamen ihm gleich mit dem Vorwurf, er wolle sich eine goldene Nase verdienen. Doch das ist nicht, was Zimmermann Hubert Nowack im Sinn hatte, als er dem Landratsamt seine Halle anbot, um Flüchtlinge unterzubringen.

Weiterlesen bei der NRWZ

Design von Spreadmind